Walwissen
Pate werden
Delfin-Wissen
WDC Kids

Wie Atmen Wale?

Wie atmen Wale und Delfine und verschlucken sie sich dabei?

Obwohl Delfine im Wasser leben, sind sie keine Fische, sondern Säugetiere und haben wie wir Menschen Lungen. Doch im Gegensatz zu uns, atmen Wale und Delfine nur mit ihren Nasenlöchern, das man Blasloch nennt und das sich oben auf der Stirn vor der Finne befindet.

Durch den Mund atmen sie nicht, denn dann würden sie Wasser in die Lunge bekommen (schließlich ist ihr Kopf ja meistens Unterwasser) und sie würden sich verschlucken. Nun fragt ihr euch bestimmt, ob in das Blasloch nicht auch Wasser reinfließen kann. Dann würden sich Wale und Delfine ja auch ständig verschlucken. Aber da hat sich Mutter Natur etwas Tolles ausgedacht. Immer wenn Wale und Delfine nach dem Luftholen an der Wasseroberfläche abtauchen, schließt sich das Blasloch automatisch!

Übrigens haben alle Zahnwale vom großen Orca bis zum kleinen Schweinswal ein Blasloch, das rund ist. Bartenwale, wie der Blauwal haben zwei lange Blaslöcher, die nebeneinander lieben.




-

Mit einem Klick auf diesen Link verlässt du die WDC Kids-Webseite.