Walwissen
Pate werden
Delfin-Wissen
WDC Kids

Ein Blauwalherz Im Museum Bestaunen



Blauwale sind die Giganten der Meere – wie groß muss da erst ihr Herz sein?

Forscher aus Kanada können uns diese Frage jetzt beantworten: In ihrem Museum stellen sie seit Kurzem ein echtes Blauwal-Herz aus!
Doch wie ist es da hingekommen? Das Herz gehörte einem Blauwal, der 2014 tot an der kanadischen Küste angespült wurde. Ein Team aus Wissenschaftlern um Dr. Jaqueline Miller hat am Strand den Wal obduziert und vorsichtig das Herz entfernt – gar nicht so leicht, denn es ist fast 200 Kilogramm schwer und kann durch das Gewicht des Wals, das auf das Herz drückt, leicht beschädigt werden. Dann haben es die Forscher einmal um die halbe Welt nach Deutschland gebracht, denn hier gibt es eine Firma, die das empfindliche Herz mithilfe von Kunststoff für die Ausstellung vorbereiten kann.

Nach einem halben Jahr in Deutschland ist das Herz jetzt zurück in Kanada und kann dort als weltweit einziges Blauwalherz betrachtet werden. 1,5 x 1,5 x 1,2 m groß steht es im Royal Ontario Museum und hilft uns, die Meeresriesen noch besser verstehen zu können.

Über Blauwale und ihre faszinierende Größe können wir nie genug staunen.



-

Mit einem Klick auf diesen Link verlässt du die WDC Kids-Webseite.