Walwissen
Pate werden
Delfin-Wissen
WDC Kids

Ganz Große „kleine Helfer“!

Mit einem Besuch im Delfinarium fing für Anabel (8 Jahre) alles an. Gemeinsam mit ihrer Familie war sie dort zu Besuch, um sich Delfine einmal aus der Nähe anzugucken.

Doch nach dem Besuch beschäftigten sie sich noch weiter mit diesen schönen Tieren und schnell wurde ihnen klar, dass die Tiere in Delfinarien leiden und dort einfach nicht hingehören. Gemeinsam haben Anabel und ihre Mama beschlossen nie wieder in ein Delfinarium zu gehen und sich stattdessen für den Schutz der Tiere einzusetzen.

Anabel hat das Delfindiplom der WDCS bekommen. Sie hat ihre Mitschüler mit einer Geschichte von einem kleinen Delfin in Gefangenschaft über die Lage in Delfinarien aufgeklärt und sie gebeten niemals ein Delfinarium zu besuchen. Dies ist eine einfache Bitte, die den Delfinen aber sehr hilft.

Inzwischen ist Anabel auch Patin von der Orcadame Kira.

Zurzeit ist sie im Einsatz für den gefangenen Orca Morgan. Wieder informierte Anabel ihre ganze Schule mit der Geschichte von Morgan. Zusammen mit ihrer Mama schrieb sie einen Brief an den zuständigen Minister und ließ ihre ganzen Mitschüler und Lehrer unterschreiben. Toll oder?

Und als die WDCS zum Malen für Morgan aufgerufen hat, waren Anabel und auch ihre kleine Schwester Leah (5 Jahre) sofort dabei. Dabei sind diese tollen Bilder rausgekommen.

Vielen, vielen Dank an Anabel und Leah und auch an alle anderen Delfinfreunde!


Hallo! Ich bin Anabel!

Lest hier meine Geschichte über den gefangenen Delfin Sam.

Und hier findet ihr meine Geschichte über das Orcaweibchen Morgan. Morgan strandete im Juni 2010 an der Holländischen Küste. Sie wurde gerettet und in das Delfinarium in Harderwijk gebracht. Seit dem lebt Sie dort. Es wäre nun aber schon längst an der Zeit Sie wieder zurück ins Meer zu bringen.

Bitte helft mit und verschickt hier eine E-Card!



-

Mit einem Klick auf diesen Link verlässt du die WDC Kids-Webseite.