Walwissen
Pate werden
Delfin-Wissen
WDC Kids

SchülerInnen Schwimmen Für Delfine!

1., 2. und 3. Klasse der Schule Fürstenau schwimmt für Wale

Im Unterricht haben wir das Thema „Wale“. Wir wollen, dass die Wale nicht mehr gejagt werden. Deshalb haben wir die Aktion „Swim for Whales“ gestartet, damit wir Geld für die Organisation WDC (Whale Dolfin Conservation) spenden können. Die Menschen dort setzen sich dafür ein, dass Wale nicht mehr gejagt werden. Wir mussten zuerst Leute fragen, ob sie Sponsor werden wollen. Dabei mussten sich die Bekannten vorher festlegen, welchen Betrag sie für eine geschwommene Bahn spenden möchten. Die Aktion führten wir im Schwimmbad in Rothenbrunnen durch und wurden von ganz vielen Verwandten angefeuert. Das war toll! Wir mussten 10 Minuten Bahnen schwimmen. Es war sehr anstrengend. Als wir fertig waren, durften wir Früchte, Gemüse und kaltes Wasser trinken. Das tat gut. Die Köpfe leuchteten wie eine Glühbirne und allen war heiss. Trotzdem hat es uns sehr gut gefallen, denn wir konnten uns für die Wale einsetzen. Mit der Aktion haben wir unglaubliche 3302 Fr. spenden können. Ein riesiger Erfolg! Die Bildungsreferentin Annika Winter von WDC kommentiert die Aktion so: „Das ist ja der Hammer! Nur 12 SchülerInnen bringen diese Riesenspende zusammen. Wir freuen uns wahnsinnig!“ Für eine Welt, in der alle Zahnwale und Bartenwale in Freiheit und Sicherheit leben sollen.

geschrieben von den Zweit- und Drittklässlern


 




-

Mit einem Klick auf diesen Link verlässt du die WDC Kids-Webseite.