WDC Kids

Warum Springen Delfine?

In den kühlen Gewässern an der Nordostküste Schottlands können wir mit ein bisschen Glück etwas ganz besonderes erleben:


Diese spektakulären Sprünge der Großen Tümmler (so wird diese Delfinart genannt) sind ganz schön beeindruckend! Aber du musst schnell sein, wenn du davon ein Erinnerungsfoto machen willst.

Warum aber springen die Delfine?

Du kannst dir sicher vorstellen, dass Happy, Flosse und Co. sehr viel Energie und Kraft benötigen, um so weit aus dem Wasser zu springen.

Probier es einfach mal selbst aus: Spring das nächste Mal im Freibad wie einer unserer Großen Tümmler aus dem Wasser. Versuche dich nicht vom Boden abzustoßen, sondern nur deine Beinkraft zu nutzen. Wie hoch schaffst du es? Du wirst sehen, das ist ganz schön anstrengend.


Auch wenn es für uns lustig aussieht, sind sich Wissenschaftler sicher, dass hinter diesem Verhalten ein wichtiger Grund steckt. Zum Beispiel könnte diese Art von Fortbewegung ein Teil der Jagd sein. Wahrscheinlich versuchen die Delfine das Wasser aufzuwirbeln und die Fische, am liebsten ihre Leibspeise Lachse, zusammenzutreiben.

Delfine haben genau wie wir Menschen eine eigene Körpersprache, mit der sie untereinander kommunizieren. Wenn du das nächste Mal mit deinen Freunden oder Eltern sprichst, beobachte dich dabei, wie du deine Hände einsetzt. Es könnte also sein, dass bei den Delfinen das Springen auch eine Art Gestik darstellt.

Du willst wissen, wo auch du die Chance hast, so tolle Fotos von deinen Lieblingstieren zu machen? Wir verraten es dir hier.




-