WDC Kids

Öl Verschmutzt Das Zuhause Bedrohter Delfine

Mitten in einem Schutzgebiet für bedrohte Delfine ist ein Öltanker mit einem Frachtschiff zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich in Südostasien, wo der Ganges Delfin und der Irrawadi Delfin Zuhause sind.

Tausende Liter Öl verschmutzen nun das Wasser und die Ufergebiete und bedrohen die Bewohner wie Vögel, Fische, Reptilien und Meeressäuger. Ein Delfin wurde bereits tot aufgefunden.

Mehr als 300 Fischer sind damit beschäftigt, mit Töpfen, Pfannen, Schwämmen und sogar den bloßen Händen das Öl aus dem Wasser zu schöpfen. Dorfbewohner versuchen, das Flussufer in der Nähe ihrer Wohnorte bestmöglich zu säubern. 

Wir hoffen, dass es ihnen gelingt, die schlimmsten Folgen zu beseitigen.


-