WDC Kids

Radionacht Für Kinder: Flossen Hoch

Lange aufbleiben und gemeinsam ab 20.05 Uhr die fünfstündige Radionacht für Kinder erleben, dazu rufen die ARD-Kinderradiomacher für Freitag, 28. November 2014 auf.

Unter dem Motto "Flossen hoch" führt die Radio-Expedition diesmal in die Tiefen der Ozeane und Meere. Moderator Ralph Erdenberger steuert mit dem Radio-U-Boot zu faszinierenden Geschichten und erstaunlichen Entdeckungen.

Radionacht verpasst? Hier noch mal anhören ....


Alle Infos und das vollständige Programm:

Die ARD-Radionacht für Kinder (20.05 - 1.00 Uhr) findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Übertragen wird sie von Bayern 2, hr2, MDR Figaro, NDR Info, Radio Bremen 4, RBB radioBERLIN 88,8, SR 1 Europawelle, SWR 2, WDR 5 und dem Digitalradio KiRaKa ( www.KiRaKa.de).

Wer später oder immer wieder neu abtauchen möchte, kann die ARD-Radionacht für Kinder mit Hilfe eines Radiorekorders auf dem Computer aufnehmen. Die kostenlose Software gibt es unter www.wdr.de.

Programmübersicht ARD-Radionacht für Kinder

1. Radiostunde
ca. 20.20 Uhr "SOS - Wale in Not!" (4 Teile)
Hörspiel zum Mitmachen von Bernd Gieseking
Teil 2 ca. 20.50 Uhr / Teil 3 ca. 21.30 Uhr / Teil 4 ca. 22.15 Uhr
Ab ca. 20.30 Uhr "CSI Fischkopp: Die Unterwasserpolizei" (4 Teile)
Comedy von Ramona Schukraft und Henning Schmidtke Teil 2 ca. 21.45
Uhr / Teil 3 ca. 22.35 Uhr / Teil 4 ca. 23.30 Uhr ca. 20.40 Uhr
"Kinderreporterin taucht ab"
Reportage von Zebra Vier/Bremen Vier

2. Radiostunde
ca. 21.05 Uhr "Ozeane voller Plastik - der Müll und seine Folgen"
Reportage von Zebra Vier/Bremen Vier
ca. 21.15 Uhr "Ein verschwundener Kontinent"
Aus dem Roman "20 000 Meilen unter dem Meer" von Jules Verne
gelesen von Rudolf Guckelsberger

3. Radiostunde
ca. 22.25 Uhr "Archäologie mit Schnorchel und Flossen"
Reportage von radioMikro/Bayern 2
ca. 22.45 Uhr "Wo gibts denn so was? Unterwasserwesen entdeckt!"

4. Radiostunde
ca. 23.05 Uhr "Tierstimmen unter Wasser"
Reportage von KiRaKa/WDR 5
ca. 23.15 Uhr "Die Wiege der Wale"
aus der OHRENBÄRRadiogeschichte "Der Klabautermann" von Hermann
Stange, gelesen von Henning Venske (rbb/radioBERLIN 88,8; WDR 5; NDR
Info)

5. Radiostunde
ca. 00.05 Uhr "Anna und der Fluch des weißen Wals"
WDR-Hörspiel von Georg Wieghaus. Mit Julia Lehmann, Hermann Lause,
Walter Renneisen, Horst Bollmann, Reinhart Firchow, Gunda Aurich, Lukas Möckel

-