WDC Kids

Nachwuchs Bei Patenwalen

In der Gemeinschaft der nördlichen Schwertwale vor der Westküste Kanadas gibt es Nachwuchs. Unsere Kollegen Paul und Helena berichten aus dem Orcalab: Das Orcaweibchen "Springer" hat Nachwuchs bekommen! Gemeinsam mit ihrem Kleinen wurde sie vor wenigen Tagen in der Nähe der Forschungsstation beobachtet. Auch ihre Rufe waren Unterwasser zu hören.

Kennst du die Geschichte von Springer? Als Springer nur 1 Jahr alt war, starb ihre Mutter und sie wurde von ihrem Pod getrennt. Allein irrte Springer umher und versuchte verzweifelt Anschluss zu finden, sie wandte sich an andere Orca Familien und versuchte mit Booten Kontakt aufzunehmen. Sehr hungrig und verängstigt fand man Springer schließlich viele Kilometer von ihrer Heimat entfernt. Die Forscherin Helena Symonds hörte sich die Rufe von Springer ganz genau an und konnte sie so einer Gruppe von Orcas zuordnen die im Sommer rund um Vancouver Island lebt. Springer wurde dann in ihre eigentliche Heimat zurück gebracht und fand dort einen neuen Pod, der ihre Sprache verstand und sie aufnahm. Seit vielen Jahren beobachtet Helena Symonds nun jeden Sommer wie Springer gemeinsam mit ihrem Pod in die Gewässer rund um Vancouver Island zurückkehrt.

Springer gehört zu der Familie des A-Clans und ist mit unseren Patenwalen Uma und Curry nah verwandt.

Jetzt Orcawalen des A Clans lauschen.

Mehr über Orcapatenschaften.





-