WDC Kids

Delfinstreichelbecken? Lieber Nicht ...


Wusstest du, dass man im Vergnügungspark SEA WORLD in Florida Delfine füttern kann? Es gibt dort ein so genanntes Streichelbecken für Delfine. Besucher werden aufgefordert, die gefangenen Delfine mit totem Fisch zu füttern.

Am 21. November wurde dort ein 8 jähriges Mädchen von einem Delfin gebissen. Der Delfin schnappte nach einem Pappteller, den das Kind in der Hand hielt und biss dabei in ihrem Arm, den er kurz darauf wieder los ließ.

Wir hoffen, dass es dem Mädchen außer der schmerzhaften Bisswunde gut geht. Denn leider kann bei so einem Biss auch mehr passieren: Der Delfin könnte z.B. eine Krankheit übertragen.



Leider passieren immer wieder Unfälle mit Delfinen bei Schwimmprogrammen in Delfinarien oder bei Delfintherapien. Das zeigt, dass diese Tiere trotz ihres tollen Lächelns nicht mit freundlichen Haustieren verwechselt werden dürfen. Wir können sie mögen und sie mögen uns vermutlich auch -.anfassen oder füttern sind aber nicht der richtige Umgang mit einem Delfin.

Was du sonst noch über Delfinarien wissen solltest, findest du hier ...



-