WDC Kids

Walbaby In Gefangenschaft Gestorben



Nur 5 Tage hatte das kleine Baby des Belugaweibchens im Georgia Aquarium in den USA zu leben. Am 25. Mai starb es.
Ein weiterer trauriger Beweis, dass Wale und Delfine in Gefangenschaft ihre Babys nicht am Leben erhalten können. Selbst wenn sie lebend zur Welt kommen, ist die Überlebenschance für Wal- und Delfinkinder in einem Zoo gering.

Wir von den WDCS Kids sind traurig, dass noch so viele Tiere in kleinen Becken eingesperrt sind. Im Georgia Aquarium werden insgesamt 4 Belugas (oder Weisswale) gehalten. Möglicherweise wird das Aquarium nun veranlassen, dass neue Wale aus dem Meer gefangen werden.

Ein Video dazu kannst du hier anschauen ...




-