WDC Kids

Kinofilm: Mein Freund Der Delfin

Wer hat diesen Film schon gesehen? Es geht um einen Delfin mit dem Namen „Winter“, der sich in einem Fischernetz verfangen hatte. Er konnte gerettet werden, war aber so stark an der Schwanzflosse verletzt, dass man ihn nicht mehr zurück ins Meer lassen wollte. Nach sehr mühsamen Jahren in einem Delfinarium, bekam er eine künstliche Schwanzflosse, die seine Rückenschmerzen verbesserte. Auch wenn es dem Delfin am Ende besser geht, ist sein Leben nun nicht mehr wie früher und wird es auch nie mehr sein.
Für „Winter“ war das Delfinarium wohl der einzige Ort, um zu überleben. Leider werden aber auch Wale und Delfine für Zoos gefangen, die ganz gesund sind. Statt im großen Meer bei ihren Familien zu schwimmen, werden sie in kleine Becken gesperrt.

Hier erfährst du mehr über Delfinarien …



-