WDC Kids

Datenschutz

Deine Sicherheit im Internet ist uns wichtig. Darum möchten wir dir hier einige Hinweise zur Verwendung deiner Daten geben.

Kontaktformular und Newsletter: Deinen Name, deine Emailadresse und dein Geschlecht (Junge / Mädchen) und dein Geburtsdatum brauchst du uns nur dann mit zu teilen, wenn du uns über das Kontaktformular eine Frage stellst oder unseren Newsletter „Flossenpost“ bestellst. Diese Daten geben wir grundsätzlich an niemanden weiter, brauchen sie aber, um dir zu antworten bzw. dir aktuelle News zu schicken. Die Flossenpost kannst du selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen.

Online-Protest:Wenn du an einem Online-Protest teil nimmst und dieser an Politiker geschickt wird, sieht der Empfänger deinen Name und deine Emailadresse. Weitere Daten übergeben wir aber nicht, und deine Daten werden auch nicht auf der Internetseite angezeigt.

Patenschaft: Wenn du über diese Seite eine Patenschaft abschließen möchtest, brauchen wir auch deine vollständige Adresse. Diese Daten werden besonders sicher mit einem so genannten SSL-Schlüssel übertragen. Bitte benutze das entsprechende Online-Formular trotzdem immer nur gemeinsam mit deinen Eltern. Falls du ohne ihr Einverständnis eine Patenschaft abschließt, ist diese ungültig.

Wie werden deine Daten geschützt? Alle Seiten, auf denen wir Daten abfragen, werden hoch verschlüsselt übertragen, so dass niemand anderes darauf zugreifen kann.

Noch mehr hilfreiche Erklärungen und Tipps, um im Internet sicher unterwegs zu sein, findest du hier: http://seitenstark.de/kinder/sicheres-internet

-